Holzkohlegrill

So grill ich!
 

Letztes Feedback

Meta





 

Erster Kommentar

Guten Tag

Heute mal wieder rein geguckt und festgestellt, oh da hat ja jemand schon meinen Blog besucht und kommentiert. Danke und ich freu mich riesig

Zu dem Thema billiger 3 Beiner kann ich nur sagen:

Wenn er ordentlich steht und evtl. sogar einen Deckel hat für indirektes grillen könnte er durchaus geeignet sein.

Wenn dem aber nicht so ist, würde ich zuerst mal über einen neuen Grill nachdenken.

Es gibt schon gute Grills für unter 100€ womit man einiges anfangen kann

Weiterhin möchte ich heute noch ein kurzes Rezept für einen leckeren Nudelsalat posten, nicht immer ist das Fleisch wichtig, auch die Beilagen müssen passen.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 300 g Gabelspaghetti
  • 150 g Erbsen
  • 100 g Gouda
  • 200 g Fleischwurst
  • 1 Dose Mandarinen
  • Mayonnaise
  • Essig, Öl, Ketchup, Salz, Pfeffer, weitere gewünschte Gewürze

Die Gabelspaghetti in Salzwasser kochen, die Erbsen auch dazu geben. Anschließend beides abkühlen lassen.

Der Käse und die Fleischwurst wird kleingeschnitten, in die Schüssel gegeben und mit Gewürze abgeschmeckt.

Lasst es euch schmecken, dies ist mein Lieblingsnudelsalat zum grillen.

Würde mich über Kommentare freuen, wie er bei euch ankam

22.8.14 18:10

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


t / Website (24.8.14 22:35)
Bin leider derart pleite, dass das mit einem neuen Grill vorerst nichts wird, aber der Nudelsalat wird beim nächsten Grillen gemacht

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen